Podcast

Hypnose ist schon ein sehr faszinierendes Thema. Ich bin jedes Mal wieder erstaunt, auf welche Art und Weise das Unbewusste an der Heilung des Körpers und der Seele mitwirkt. Dabei bekomme ich natürlich auch häufig einen tiefen Einblick in die Entwicklung der Symptome meiner Klienten. Eine Erkenntnis wird mir und meinen Klienten dabei immer wieder von neuem vor Augen geführt: Die Idee hinter dem Symptom ist nicht böse! Das Unbewusste will durch die Symptomatik eigentlich nur Schlimmeres verhindern.
Das alles zu erklären, ist nicht leicht. Einen ganz tollen Ansatz hat dabei Herr Bernhardt aus Berlin gemacht, der sich in seiner Arbeit auf die Themen Angst und Panik spezialisiert hat. In seinem Podcast bringt er diesen Gedanken hervorragend auf den Punkt! Einer meiner Klienten hatte mir den Podcast mit der Worten „das ist eigentlich genau das, was Sie mir gesagt haben!“ empfohlen. Und ich muss sagen: Besser kann die Entstehung einer Angst kaum erklärt werden! Herr Bernhardt bezieht hierbei auch neueste Erkenntnisse aus der Gehirnforschung mit ein und kombiniert sie mit seiner eigenen Erfahrung in der Praxis. Sein 31 Folgen umfassender Podcast ist wirklich sehr hörenswert und sein Buch „Panikattacken und andere Angststörungen loswerden“ deshalb schon bestellt!

Hier geht es zum Podcast

spacer